Inzwischen gibt es guten Kontakt von Gemeindemitgliedern zu geflüchteten ukrainischen Familien. Den würden wir gern vertiefen und erweitern. So laden wir diese Familien und alle Interessierten zu einem gemeinsamen Grillen am Sonntag, 10. Juli nach dem Gottesdienst ab 13 Uhr ein. Dafür wird noch Unterstützung gesucht! Zum einen findet direkt im Anschluss an den Gottesdienst der Aufbau statt und zum anderen werden noch Gaben für das Essen gebraucht! So ist unsere Frage:

1. Wer kann helfen beim Auf- und Abbau?
2. Wer bringt gern einen Salat, einen Kuchen oder etwas anderes für das Buffet mit?

Bitte meldet euch gern im Rafaelshaus!