Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Der Weltgebetstag 2024 kommt aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er bei uns in St. Rafael als ökumenischer Gottesdienst begangen. Das Friedensgebet ist wichtiger als je zuvor!

Am Freitag, 8. März 2024 laden wir Frauen (und auch sehr gern Männer!) beider Gemeinden zur gemeinsamen Feier nach St. Rafael ein. Sie beginnt um 19.00 Uhr.

Anschließend laden wir zum gemütlichen Beisammensein mit orientalischem Imbiss ein!