Sechs Jugendliche der Gemeinde (4 Mädchen und 2 Jungen) bereiten sich in diesen Wochen auf das Sakrament der Firmung vor. Neben den regelmäßigen Treffen im Rafaelshaus verbringen sich Anfang Februar gemeinsam mit einigen Jugendlichen des vergangenen Firmkurses ein Wochenende im Osnabrücker Land. Gespendet wird ihnen dann das Sakrament in der Hl. Messe am Sonntag, 21. April von Bischof em. Dr. Franz-Josef Bode aus Osnabrück.

Im Gottesdienst am Sonntag, 21. Januar um 10.30 Uhr stellen sie sich der Gemeinde St. Rafael vor. Dort ist als Tagesevangelium die Berufung der ersten Jünger vorgesehen. Wie passend! So werden die Firmlinge auch über ihren Eindruck, den dieser Jesus von Nazareth auf sie macht, erzählen. Darauf freuen wir uns!