Das Fronleichnamsfest feiern wir traditionell am darauffolgenden Sonntag, also am 2. Juni um 10.30 Uhr. Es beginnt mit einer Statio hinter dem Rafaelshaus und in einer Prozession ziehen wir dann in die Kirche. In besonderer Weise sind die Erstkommunionkinder eingeladen, denn sie sagen noch einmal Dank für ihr großes Fest. Wenn sie mögen, tragen sie auch gern noch einmal ihre Festkleidung!

In diesem Jahr wird dieser Gottesdienst ganz besonders – und zwar musikalisch! Der Kirchenchor aus der Thomas-Morus-Gemeinde in Neuss unter der Leitung von Guido Harzen wird ihn gesanglich gestalten! Das wird ein ganz großes Vergnügen!